Diamonds

Diamonds

Neues Jahr – neues Vorhaben! Ab diesem Monat werden Eve und ich dir nur noch an zwei Samstagen pro Monat unsere Diamonds präsentieren. Diese werden dafür themenfokussierter und abwechslungsreicher. Unser Ziel: eine kurze, prägnante aber eben doch gehaltvolle Zusammenfassung der digitalen Schmuckstücke, über die wir tagtäglich stolpern.

Gehaltvoll ist auch gleich das passende Stichwort, welches mich zu meinen ersten Diamonds im 2016 führt. Das World Wide Web ist ein monströses Sammelsurium an Informationen. Neben schockierenden Nachrichten, schreierischen Botschaften, leuchtenden Werbungen und vielem mehr gibt es eben auch den unterhaltenden Nonsens. Es existieren unzählige Plattformen, auf denen man die absurdesten Videos oder Giphies hochladen kann und die Masse für Bruchteile unterhält.

Fast Food für das Gehirn. Gesehen, gelacht und vergessen.

Gehaltvoll?

Auf Vine gibt es beispielsweise musizierende Papageien, Babys eingeschmiert mit Peanut Butter (der Running Gag Dezember 2015 schlechthin) oder Onboard-Kameraaufnahmen vom russischen Strassenalltag. Sogar junge Kinder oder Jugendliche werden innert kürzester Zeit raketenartig gehypt (ich verweise hier auf die Schweizer Exemplare Bruno, den Kameramann oder Richi Schönbächler). Diese Videos verbreiten sich rasend schnell im Netz und erfreuen sich gleichzeitig grosser Beliebtheit. Du fragst dich jetzt sicherlich auch, wer die Zeit aufbringt, all diese Dinge überhaupt anzuschauen? Ich hebe an dieser Stelle etwas schuldbewusst meine Hand und füge hinzu: Du würdest staunen, wie viele Videos man in einer kurzen Mittagspause anschauen kann. Und ich bin sicherlich nicht die Einzige, die sich zum Verschnaufen lieber mit erheiternden Quatschvideos berieseln lässt, als stets über weitere alltägliche Probleme zu diskutieren.

Best of Nonsens

Aus diesem Anlass habe ich meine persönlichen Top 5 der absoluten Quatschvideos gekürt. Klassiker gemischt mit neuen skurrilen Videos. Schau rein:

5. Hello from the Outside

Adele hat nicht nur eine tolle Stimme, sie nimmt sich selbst auch nicht allzu ernst. Das beweist sie beim Carpool Karaoke mit James Corden:

4. Peanut Butter Baby

Nein, eigentlich kann ich es nicht mehr sehen und im übertragenen Sinn ist dieses Vine-Phänomen ja bereits so #2015. Aber das Baby ist gerade nicht wegzubringen, daher hier ein Best-of und dann bitte bye-bye:

3. Autostop mit Mr. Bean

Mr. Beans Humor geht immer, und auch wenn seine Filme nicht ganz so gut waren, wie seine alten Sketches, diese Szene ist ein Klassiker.

2. Tanzender Kakadu

Niemand schaut irgendwelchen Wahnsinnigen bei Gangnam Style zu – ausser es ein Kakadu setzt sich damit so richtig in Szene.

Und das gewinnt immer: Catcontent.

Das schöne an Katzenvideos ist, dass sie unterhaltend sind und eine schöne Portion Jöö-Effekt besitzen.



Genug Nonsens? Dann auf ins Wochenende.
Written By
More from Fab

Pretty & Pure: Facials

Als ich die Tür hinter mir schliesse und die Sonne mir ins...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.