Diamonds

Diamonds Week 22

Diese Woche lautet das Motto: Man soll die Feste feiern, wie sie fallen!

Kostbare Momente werden viel zu selten in vollen Zügen und bewusst genossen. Ja wir halten sie auf einem Foto fest, wir posten unsere Gefühlslage in die digitale Welt hinaus, aber den Moment, den verpassen wir irgendwie. Lass uns das in den letzten zwei Mai-Tagen noch ändern – deswegen drehen sich meine Diamonds dieser Woche um die lebens- und liebenswerten Momente.

Also schnapp dir deine besten Freunde, deine Arbeitskollegen oder einfach einen lieben Menschen mit dem es richtig Spass macht die letzten Sonnenstrahlen am Abend zu geniessen, ein Feierabendbier zu teilen, das erste Glacé zu naschen oder wenn du mutig und kälteresistent bist, den ersten See- oder Flussgang zu wagen. Auf geht’s!

Motto-Party

Zur Einstimmung ein Video, bei dem man sich auch oder hauptsächlich auf die Lyrics konzentriert. Herzlichen Dank an unseren Gastautor René, der mich auf dieses Video aufmerksam gemacht hat und eben nicht nur bei Ryan Gosling den Durchblick hat, sondern uns auch den Sommer prophezeien kann.

Whazup?

Ein Event jagt den nächsten, also hier eine kleine, feine Auswahl, wo man zig schöne Momente verbringen kann:

  • Kreislauf 4 + 5: Hat gestern bereits begonnen, geht aber heute und morgen weiter! Shoppingmöglichkeiten ohne Ende.
  • Streetfoodfestival No. 3: Dieses Mal geht das Schlemmen im Dolder weiter.
  • Nicht in Zürich, aber in Luzern feiert einer meiner Lieblingsläden seinen zweiten Geburtstag: Der Fruehling.
  • Die Vernissage für die Diplomausstellung der ZHdK Abgänger steht in den Startlöchern und ab nächsten Donnerstag beginnt die längere Ausstellungsphase. Nicht entgehen lassen!
  • Oerlikon lockt uns nächsten Samstag mit dem NOERD-Sommerfest. FREITAG, Aroma und Co. heissen alle herzlich willkommen.

Party Outfit

Feiern geht viel besser mit dem richtigen Outfit: Der Pullover von Malaikaraiss mit dem Schriftzug «there is thunder in our hearts» passt doch perfekt dafür!

Malaikaraiss
Quelle: malaikaraiss.com

I Fought the Law

Du sollst aber nicht. Das ist nicht erlaubt und was hast du dir bitteschön dabei gedacht das?

Immer mehr Regeln schränken unseren Handlungsspielraum ein. Wie absurd gewisse amerikanische Gesetze sind, zeigt Olivia Locher und das in einer genialen Bildsprache. Ich hätte gerne einmal das Bild mit dem Glacé für mein Wohnzimmer.

Olivia Locher
Quelle: olivialocher.com

Sommer-Snack

Ein Burger oder Falafel für zwischendurch. Es gibt einfach kaum etwas Besseres. Wenn es schnell gehen muss und du dir gutes Fast Food gönnen willst, dann ab Zum Gaul oder zum Palestine Grill, denn es sind meine liebsten Zürcher Adressen. Auch nicht unterschlagen möchte ich das Kebab Haus in Höngg, ein etwas weiterer Weg, der sich allemal lohnt!

Song of the Week

Passend zu meiner Feierlaune schenke ich dir einen richtigen Ohrwurm, den ich selbst nicht mehr los werde.

Geh raus und hab Spass!
Written By
More from Fab

Pretty & Pure: Facials

Als ich die Tür hinter mir schliesse und die Sonne mir ins...
Read More

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.