Die Oscar-Lieblinge

Oscar Liebling

Anfang Jahr gehört die volle Aufmerksamkeit Hollywood: es ist Award Season! Während die Golden Globes 2017 bereits Geschichte sind, wurden diese Woche die Nominierungen für die Oscars 2017 bekannt gegeben.

Diese TV-Events leben von den emotionalen Momenten: Die Ansprache von Meryl Streep an den diesjährigen Golden Globes hat sicherlich nicht nur mein Herz berührt. Letztes Jahr drückten alle wie wild die Daumen für Leonardo DiCaprio – sein langes Warten auf ein Goldmännchen fand endlich ein Ende. Und ich weiss noch, dass ich 2002 hundemüde mit Will Smith mitfieberte und dann sehr enttäuscht war, als er für seine Hauptrolle im Film «Ali» keine Auszeichnung erhielt.

Vor lauter Showelementen und Glanzlichtern geraten die eigentlichen Hauptdarsteller, also «die Filme», etwas gar stark in den Hintergrund. Daher habe ich mir dieses Jahr vorgenommen, mich vermehrt mit den nominierten Filmen auseinanderzusetzen. Ich habe mich durch die verschiedenen Trailer der Kategorie «Bester Film» geklickt und bin der Meinung, dass dieses Jahr die Auswahl für gutes Kinoentertainment gross ist.

Hier also meine «To-Watch-Liste»:

Arrival

Wie funktioniert das Kommunizieren mit Ausserirdischen? Die Linguistin Dr. Louis Banks stellt sich der Frage, als plötzlich zwölf Raumschiffe auf der Erde verteilt landen. Eine dramatische Handlung beginnt inmitten von Forschung, Militärabsichten und Zukunftsvisionen.

Hacksaw Ridge

Den Militärdienst antreten und doch den Waffendienst verweigern? Der Film, über den US-Army Soldaten Desmond T. Doss, baut auf dessen wahren Geschichte auf. Weil er in der Schlacht um Okinama das Leben von ungefähr 75 seiner Kameraden rettete, erhielt er nach seinem mutigen Einsatz die Ehrenmedaille verliehen.

Hidden Figures

Hidden Figures ist ein Film, auf den ich mich besonders freue. Die Story erzählt die Geschichte von drei Mathematikerinnen bei der Nasa, die durch ihre Berechnungen die historische Mission im Rahmen des Mercury-Programm überhaupt möglich gemacht haben. Es erzählt jedoch insbesondere die Sicht von weiblichen Afroamerikanerinnen, welche zu Beginn der 60er mit schwierigen Arbeitsbedingungen, Vorurteilen und separaten Toiletten kämpften – unabhängig davon, wie gross ihr Talent sein mochte. Nicht ganz nebensächlich: Jim Parsons (Sheldon Cooper aus der Serie «The Big Bang Theory») spielt ebenfalls im Film mit.

Lion

Obwohl seine Chancen verschwindend klein und seine Situation aussichtslos erscheint: Saroo sucht nach seiner Familie, die er 25 Jahre zuvor durch unglückliche Geschehnisse als Kind verloren hat. Gleichzeitig steht er im Konflikt mit seiner Adoptivfamilie und seinen Freunden, weil diese Suche für ihn so wichtig ist.

Manchester by the Sea

Stell dir folgende Situation vor: Du bist unfreiwillig Vormund eines pubertierenden Jünglings. Sicherlich keine einfache Sache und vor allem nicht die ideale Zukunftsvorstellung von Lee Chandler (Casley Affleck). Die neue Situation mit seinem Neffen ist auch verbunden mit der Rückkehr in eine Stadt, Manchester by the Sea, und zu einer Vergangenheit die Lee eigentlich hinter sich lassen wollte.

La La Land

Natürlich, der Film «La La Land» hat zwei starke Hauptargumente: Ryan Gosling und Emma Stone. Dieses Mal in singender und tanzender Form – sprich im Musicalstil.  Sicherlich nicht jedermanns Geschmack aber das Setting, die Kostüme und eben doch das Talent der Schauspieler sind etwas ganz Besonderes. Ein Film, den ich sehen muss, um mir eine finale Meinung zu bilden.

Selbstverständlich interessieren mich nicht nur die Show oder die nominierten Filme. Nein ich bin ehrlich. In der Berichterstattung interessiere ich mich hauptsächlich für die Kleidung der geladenen (weiblichen) Gäste. Ja da schlägt das Modeherz jedes Mal etwas lauter. So erinnere ich mich noch ganz genau an das blaue Kleid von Hilary Swank, welches sie bei ihrem Siegesmoment trug – ein all-time favourite sozusagen. Aus diesem Grund freue ich mich jetzt schon unglaublich auf den Tag nach der Show!

Written By
More from Fab

Foodist: Gesunde Snacks

Ach, die Jahre sind vorbei in denen ich ohne Konsequenzen Eiscreme, Schokolade und...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.