Easy Potatoes

Easy Potatoes

Das heutige Motto: Kochen schnell und einfach gemacht!

Wie du bereits aus meinem letzten Gnocchi-Rezept Beitrag weisst, ist an mir keine Köchin verloren gegangen, die sich stundenlang hinter den Herd stellt. Rezepte, die aus wenigen Zutaten und Arbeitsschritten bestehen, gewinnen daher stets meine volle Aufmerksamkeit. Somit, auf in die nächste Runde der einfachen und leckeren DITO-Rezepte!

Zum «Easy Potatoes» Rezept komme ich seit eh und je immer wieder zurück, wenn ich eine Beilage zu Salat oder Fleisch benötige, die man einfach nebenher machen kann. Und diese Art Kartoffeltaler gelingen einfach immer. Leider ist das Rezept in meiner Sammlung schon so alt, dass ich gar nicht mehr weiss, wem ich dieses kleine Goldstück zu verdanken habe.

Weniger ist eben wirklich mehr!

Kartoffeln

Ich will gar nicht weiter darüber schwärmen und schildere dir hier jetzt das Rezept mit meiner wärmsten Empfehlung:

Zutaten (für 6 Personen)

  • 1 kg kleine oder neue Kartoffeln
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • Saft und Schale von einer Zitrone
  • 1 Esslöffel Rosmarinblätter (oder wie in meinem Fall Koriander), grob zerhackt
  • Grobes Salz und Pfeffer

 

Anleitung

  1. Erhitze den Ofen auf 220 Grad und bereite ein Blech mit Backpapier vor.
  2. In einem grossen Kochtopf Wasser erhitzen und Kartoffeln kochen, bis sie weich sind (ca.  15-20 Minuten lang).
  3. Währenddessen in einer kleinen Schüssel das Olivenöl, die Zitronenschale und den Saft sowie den Knoblauch vermengen.
  4. Die Kartoffeln gut abtrocknen und abkühlen lassen.
  5. Platziere die Kartoffeln auf dem Backblech und zerdrücke die Kartoffeln vorsichtig mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel, bis sie flach sind aber immer noch in einem ganzen Stück.
  6. Träufle über jede Kartoffel ein wenig von der gemischten Olivenöl-Mixtur.
  7. Würze ausreichend mit Salz, Pfeffer und Rosmarin oder anderen frischen Kräutern deiner Wahl.
  8. Nun müssen die Kartoffeln für rund 18-20 Minuten in den Backofen – bis sie golden und knusprig sind.
  9. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

 

Lass es dir schmecken!
Written By
More from Fab

Pretty & Pure: Facials

Als ich die Tür hinter mir schliesse und die Sonne mir ins...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.