Instagram Moments: Mai

Insta Moments Mai

Hat uns der Frühling und Sommer 2015 zu fest verwöhnt? Ich meine, wo waren die schönen Mai-Tage in der Schweiz? Man kann sie wahrscheinlich an einer Hand abzählen.

Kaum Sonne heisst bei uns auch automatisch weniger Energie – ja wir sind beides grosse Sonnenkinder! Während wir im Hintergrund fleissig gewerkelt haben, war es hier für einmal etwas ruhiger.

Ganz gemütlich sind wir also mit den Sunday Pancakes in den Monat gestartet. Der Mai war aber auch der Monat der Experimente: Die neue, visuelle Rubrik Q&A ging in in die zweite Runde, Eve suchte den besten Pickelbekämpfer und ich unterzog mich einem 10-tägigen Detox Programm. Neues ausprobieren heisst auch, neue Erkenntnisse gewinnen: Allein sein, heisst nicht automatisch einsam sein, mit Kritik kannst du dich weiterentwickeln, wir sind gerade modefaul und relaxen ist (uns) immer wichtiger – all das haben wir mit dir geteilt.

Zweifellos der schönste Abend war das Konzert von Adele im Hallenstadion: Der Gänsehaut-Moment beim Start mit dem gigantischen Augenaufschlag, das tolle Bühnen Set-up, das komödiantische Talent der Sängerin und natürlich ihre raumfüllende Stimme. Diese Mai-Momente werde ich lange in Erinnerung behalten.

Eves (@schneeve) Insta May

Ach ja, alle Jahre wieder und dieses Mal sogar das 10-jährige Jubiläum. Schön und interessant wars auch dieses Mal in Berlin an der re:publica.

 

Apropos in Berlin: Wenn die Haare gut liegen, dann muss ich auch gleich liegen. Berlin entspannt und die Tage war ich nachdenklich unterwegs.

View this post on Instagram

da kiekste, wa?

A post shared by Evelyn Schneider R. | DITOMAG (@schneeve) on

 

Mein Freund D. hatte Geburtstag und das musste natürlich ordentlich gefeiert werden. Love you homie!

 

Reichlich Inspiration habe ich mir bei Lee Miller geholt. Diese Frau hatte es einfach drauf.

 

Ein Kurztrip nach München und damit einhergehend ein Wiedersehen nach über 10 Jahren. Wie die Zeit vergeht…

 

Fabs (@f_h0m) Insta May

Während des Testens der Hotelbars habe ich im Hürlimann Areal diesen tollen Winkel erspäht.

 

Spontane Abendessen bei Freunden sind die besten: Mein erstes Outside-Raclette im Sommer – ein toller Startschuss für kommende Sommerabende!

View this post on Instagram

outside raclette. 📷@rennaw

A post shared by Fab Homberger (@by.fabfab) on

 

Ein kurzer Abstecher nach Basel: Auch mit kleinen, müden Augen erfreue ich mich an geometrischen Formen.

 

Die 10 Tage Detox haben mich in diesem Monat wirklich geprägt: Mein Erfahrungsbericht folgt.

 

Wenn sie denn mal da war, so habe ich mir die Sonnenenergie und den einen oder anderen tollen Schnappschuss aus Kreuzlingen mit nach Hause genommen. So macht Arbeiten Spass!

 

So, lieber Juni wir haben grosse Erwartungen an dich!
Written By
More from Fab

Pretty & Pure: Facials

Als ich die Tür hinter mir schliesse und die Sonne mir ins...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.