Kylie Lip Kit

Kylie Lip Kit

Nun sind wir schon so weit, dass die Assoziation mit den Buchstaben «KKK» Kourtney, Kim und Khloe hervorruft. Das K hat dermassen die Macht über uns oder besser gesagt: die Klatschheftchen kommen ohne den Klan nicht mehr aus. Und spätestens jetzt sollte dir klar sein, dass Kim’s Ehemann aus gutem Grund Kanye heisst.

Diese Reality-Sternchen sind mittlerweile berühmter als die Kelly Family.

Kylie, die Jüngste der Familie, hat besonders in den letzten Monaten gezeigt, dass sie nur von den Besten gelernt hat. Denn die 19-Jährige hat sich mit Kylie Cosmetics ein kleines (Beauty-)Imperium geschaffen. Naheliegend, gerade dann, wenn man sich ihren optischen Wandel genauer anschaut. Das kleine Küken (man könnte diese K-Geschichte nun wirklich endlos durchziehen …) mauserte sich in den letzten Jahren vom scheuen Teenie zur Sexbombe mit Angelina Jolie Schlauchboot-Lippen.

Kylie Jenner
Quelle: http://www.popsugar.com

Ach liebe Frauen, nein das müsste nicht sein. Nase, Mund und wohl weitere Partien wurden eindeutig von Herrn Doktor „verschönert“. Aber hey, schon klar, marketingtechnisch würde sich ein Lippenprodukt nicht gut verkaufen, wenn das Aushängeschild dünne, jugendliche Lippen hätte. Mama Kris weiss wie der Hase läuft. Also wird schnipp schnapp ein junges, hübsches Mädchen zur Puppe Cashcow gemacht.

Nein, ich wollte mich dem Wahn entziehen. Diesen Trend werd ICH sicher nicht mitmachen. Ein Lippenstift für 29 Dollar? Pah, nie und nimmer. So ein Schwachsinn. Naja gut, eeeigentlich bin ich schon länger auf der Suche nach dem perfekten Nude-Ton für meine dunkle Lippenfarbe. Und na klar, kussecht wäre super. Morgens aufgetragen und abends immer noch passabel? Ein Träumchen. Je länger ich darüber nachdachte, desto verlockender klang Kylie’s Versprechen.

Candy K: der süsse Anfang.

Dieser Farbton wurde zum Kassenschlager: Candy K – die süsseste Versuchung, seit es Lipgloss gibt. Und je länger ich recherchierte, desto überzeugter wurde ich davon, dass dieser Ton ein Allroundtalent sein muss. Denn er steht einfach wohl jeder Frau. Ob brünett oder blond, Bleichgesicht oder sonnengeküsst – Candy K ist eine tolle bräunliche Nude-Farbe, die aufgetragen natürlich wirkt und etwas her macht.

Da er meist innerhalb von wenigen Minuten ausverkauft ist, musste ich mich ganz schön anstrengen, um die Bestellung hinzukriegen. Genauer gesagt musste ich bis 1 Uhr morgens wach bleiben. Denn Kylie informierte mich via Snapchat, den Account hatte ich nur den Ansagen wegen abonniert, dass ein neuer Stock an Lip Kits online gehen würden. Zu US-Uhrzeiten versteht sich und deshalb hiess es Kaffee trinken und abwarten. Pünktlich sass ich also vor dem Computer und drückte die Bestellen-Taste. 1,5 Wochen später lag das Paket bereits in meinem Briefkasten. In neutraler, schwarzer Verpackung, schliesslich wurden in Vergangenheit mehrere Kylie-Pakete aus den Milchkästen stibitzt. Verrückte Welt!

Lip Kit Inhalt
Das Lip Kit besteht aus einem Lipliner und einem Lipgloss, der beim Auftragen eintrocknet und dadurch ein mattes Finish erhält. Der Lipliner ist ziemlich cremig und lässt sich mit einem guten Stift-Spitzer wieder in Form bringen. Obschon ich seit Jahren einen grossen Bogen um braunen Lippenstift mache, hat dieser mich überzeugt. Es sieht nach etwas aus, ohne zu präsent zu sein. Das Auftragen mit dem Applikator ist kinderleicht und benötigt nur zwei Schichten, um deckend zu sein. Riechen tut der Lipgloss ziemlich süss, stört mich aber gar nicht so sehr; ich bilde mir einfach ein, an einer Vanilleschote zu riechen.

Candy K Lipliner

Candy K Lipgloss

Koko K: Lang, blassrosa, umwerfend.

Ich konnte es nicht sein lassen und bestellte mir nebst Candy K auch gleich noch zwei weitere Exemplare: Koko K und Exposed, letzteren musste ich meiner Mama weiterreichen. Exposed hat einen starken Gelbton, der mit meiner Haut überhaupt nicht kompatibel ist. Meiner Mama steht er allerdings super!

Koko K hingegen, ist wohl der beste Kauf, den ich je getätigt habe. Ich liebe die Farbe! Rosa, kühl, etwas heller als meine Lippenfarbe und perfekt. Ich trage ihn seither fast täglich und kann behaupten, dass er fast den ganzen Tag durchhält – trotz trinken und essen. Nur bei ölhaltigen Speisen lässt die Farbe leicht nach. Ein Nachteil: der Lipgloss trocknet die Lippen auf Dauer aus und die Fältchen werden etwas unschön betont.

Alles in allem kann ich den Hype um die Lip Kits heute verstehen und sie empfehlen – trotz dem hohen Preis. Als Beispiel: Da ich mir unbedingt noch Mary K, den satten Rotton, holen wollte und dieser ausverkauft war, liess ich mich vom Mac Cosmetics Angebot verlocken. Da gibt’s nämlich auch so einen ähnlichen Lipgloss, der dasselbe verspricht. Leider konnte er es überhaupt nicht halten, die Farbe war innert wenigen Stunden dahin. Also muss die gute Mary K wohl doch noch her … ein Update folgt!

Koko K

Koko K

More from schneeve

Ein Hauch von Nichts: Nude Lippenstifte

Entweder Augen oder Lippen, so lautet das Einmaleins der Make-up-Devise. Ich bin...
Read More

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.