New Sneaker Love

Nike Air Max

In meinem Alltag lege ich ein ordentliches Tempo vor. Schritt halten können da nur meine Sneaker. Eve hat dir ja bereits von ihrer neuen Liebe zu ihren Roshe Run Sneaker berichtet und auch ich muss die Karten oder in diesem Fall eher meine Schuhe auf den Tisch legen: Ich habe mich wieder Hals über Kopf in ein neues Paar verliebt!

Es ist ja nicht so, dass ich zu wenig Paar Schuhe besitze oder auch nur annähernd genügend Platz zur Verfügung hätte, aber beim Kauf von (Turn-)Schuhen schaltet mein rationales Denken jeweils komplett aus. Im Gegensatz zu Eve, kann ich nicht einmal behaupten, dass dies nur bei der Marke «Nike» passiert, obwohl ich von dieser Marke sicherlich die meisten Modelle besitze. Zu meiner stetig wachsenden Kollektion zähle ich auch Adidas, Converse, Superga oder auch Vans. Gemeinsam haben alle meine Sneaker, dass sie komplett unifarben, in einer zurückhaltenden Farbe wie Weiss, Schwarz, Navy, Hellblau oder Bordeaux sind. So detailverliebt wie ich bin, habe ich mich bei allen in eine Besonderheit verliebt: Material, Schnitt oder eine Personalisierungsmöglichkeit, das muss schon sein.

Bereits am Street Files Female Opening habe ich mit einem Modell aus der Roshe Run Flykit-Serie geliebäugelt. Damals konnte ich noch widerstehen, doch ein paar Wochen später musste ich zurück in den neu eröffneten Store und mir, natürlich neben den restlichen Besonderheiten, das Modell noch einmal genauer anschauen. Zu meiner Freude war meine Grösse noch vorhanden und der Schuh sah am Fuss genauso gut aus, wie in der richtigen Inszenierung. Aber – was für ein Wunder – ein besonderes Nike Air Max 1-Modell hat den eigentlich auserwählten Roshe Run Flykit links überholt und sich direkt in meine Einkaufstüte geschmuggelt. Das besondere Hellgrau und das noch speziellere Stoffmuster macht den Air Max zum Hingucker, aber definitiv nicht pflegeleichter. So kannst du dir sicher vorstellen, dass meine Freude über einen unverhofften Platzregen, nicht gerade gross war, als ich meine neuen Lieblinge das erste Mal ausführte.

Also warte ich jetzt einfach noch sehnsüchtiger auf den richtigen Frühling und danke Nike an dieser Stelle für das besonders schöne Modell!

 

Übrigens: Weitere tolle Detailbilder des Nike Air Max 1 Ultra Jaquard findest du bei BVDST.

Written By
More from Fab

Pretty & Pure: Facials

Als ich die Tür hinter mir schliesse und die Sonne mir ins...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.