Pickel SOS

Pickel SOS

Aaaaah, ich halt das nicht mehr aus! Okay schon gut, ich darf mich ja echt nicht beklagen, ich Drama-Queen. Ich habe nur so maximal zwei Mal pro Jahr einen Pickel auf der Stirn oder am Kinn, dafür echt hartnäckige kleine Biester. Und natürlich bin ich die ungeduldige Tussi, die es nicht sein lassen kann rumzudrücken, obwohl ichs eigentlich besser weiss. Doch dieses Mal ist es anders. Diese Liaison geht nun schon über 4 Wochen und das Monster will einfach nicht weg. Grund genug also ein paar neue Produkte zu testen!

Caudalie: Instant Detox Maske

Bin ich zufällig darüber gestolpert in der Apotheke. Und praktischerweise in kleiner Ausführung, ach ich bin ein leichtes Opfer. Und wenn dann noch so Schlagworte wie «Detox», «Instant» und «Deeply cleansing» drauf geschrieben stehen, ist es um mich geschehen.

Reinigt in den tiefen Hautschichten, verfeinert die Poren.

Caudalie

«Muss ja gut sein, da Caudalie und dann erst noch eine Maske – na warte, du Pickel, du!», so mein Gedanke. Die Maske lässt sich easy mit den Fingern auftragen (Gel-Crème) und durch die rot-bräunliche Farbe kann man gut erkennen, wo noch Stellen frei sind. Sie riecht ziemlich neutral und trocknet in wenigen Sekunden ein. 5-10 Minuten einwirken lassen und dann mit lauwarmem Wasser entfernen. Kinderleicht und die Haut fühlt sich danach tatsächlich prall und gereinigt an. Keine Rötungen zu sehen und die Poren wirken verfeinert. Ich bin wirklich begeistert. Nur der Pickel, der wirkt nach wie vor unbeeindruckt.

Maske

Fazit: Eine gute Maske, die man gut zwei Mal wöchentlich anwenden kann, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und das Hautbild zu verbessern. Überaus angenehm – doch kein Wundermittel gegen Unreinheiten.

Vichy Normaderm Hyaluspot vs. Alterra SOS Anti-Pickelgel

Eine gezielte Waffe gegen Pickel!

Pickel Helfer

Yes, genau DAS brauche ich! Also her mit dem Vichy Normaderm Hyaluronsäure-Wundermittel. Das Gel soll nämlich weitere Bakterien verhindern und verspricht das Verschwinden von Pickeln innerhalb von 48 Stunden. Hoppla! Der Versuch scheitert kläglich. Ich konnte leider kaum eine Verbesserung sehen. Das Gel ist zwar angenehm aufzutragen, inklusive leichter Kühlung, allerdings hätte ich es auch gleich bleiben lassen können, weil der Effekt gleich null ist.

Doch so schnell gebe ich nicht auf. Also packte ich in Berlin zu, als ich im Rossmann dieses SOS-Anti-Pickelgel entdeckte – und das erst noch für nur 2,95 Euro (das Vicky-Konkurrenzprodukt kostet über 20 Franken!!!). Mit Zink und Weidenrindenextrakt gehört das Alterra-Produkt zur zertifizierten Naturkosmetik und ist vegan zugleich. Mit Bio-Hamamelisblätterextrak und Bio-Salbeihydrolat sorgt das Gel für eine antibakterielle Wirkung ohne die Haut gänzlich auszutrocknen. Bingo! Das Gel entfaltet tatsächlich seine Wirkung und lässt den Pickel zurückschrecken. Ende gut, alles gut!

Alterra

Fazit: Nicht immer ist das teure Markenprodukt automatisch das bessere. In diesem Fall hat mich das hauseigene Rossmann-Produkt absolut überzeugt und es steht jetzt schon fest, dass ich die Alterra Produktelinie bei meinem nächsten Berlin-Besuch noch näher unter die Lupe nehmen werde.

Ach ja, und was meinen Pickel angeht. Ich habe ihn mittlerweile lieb gewonnen und rede ihm täglich gut zu. Denn ganz Adieu sagen möchte er nicht. Deswegen werde ich dann wohl doch bald mal eine Kosmetikerin aufsuchen. Mal schauen, obs dann wieder etwas zu berichten gibt von der Pickelfront! Ich halte dich auf dem Laufenden, versprochen, hihi.

More from schneeve

Ein Hauch von Nichts: Nude Lippenstifte

Entweder Augen oder Lippen, so lautet das Einmaleins der Make-up-Devise. Ich bin...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.