Tada & Toy Ringe

Tada & Toy for Fab

Frauen und Schmuck – das ist ein Thema für sich: Während es bei manchen Frauen nicht funkelnd und glitzernd genug sein kann, tragen andere am liebsten gar keinen. Ich persönlich mag beispielsweise keine grossen Glitzerklunker und bevorzuge Schmuck, der mich nicht einschränkt und robust genug ist, um jedes Abenteuer zu überstehen.

In meiner Schatulle, die übrigens von der Marke Menu und eines von vielen tollen Fundstücken der fantastischen Tine von Inattendu ist, häuft sich in letzter Zeit insbesondere die Anzahl an Ringe. Irgendwie typisch Frau, so hindert mich das nicht daran meine Kollektion trotzdem zu erweitern. Über Instagram bin ich zu später Stunde auf ein wunderschönes Frauenportrait mit zwei noch schöneren Ringen gestossen. «Muss ich haben!», dachte ich mir sofort und ein paar Tage später fand ich Zeit die englische Marke Tada & Toy genauer unter die Lupe zu nehmen: Die zwei britischen Frauen Tansy Aspinall und Victoria van Holthe haben sich aus Interesse an Mode und Erhaltung zusammengetan und kreieren gemeinsam wunderschönen Schmuck.

Im Webshop entdeckte ich dann die Shark Fin Modelle wieder und war zwischen Silber und Roségold so hin- und hergerissen, dass ich kurzerhand beide in den digitalen Warenkorb packte. Onlineshops machen solche Käufe verführerisch einfach, der Prozess ist kurz und mit maximal drei Klicks ist die Kreditkarte sogleich ordentlich belastet. Das schlechte Gewissen folgt dann erst Ende Monat oder zu dem Zeitpunkt, wenn am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig ist.

Nach der Bestellung beginnt die Wartezeit und dann sehnsüchtig das Auspacken. An dieser Stelle muss ich sagen, dass mich Tada & Toy mit dem Verpackungsdesign schlichtweg umgehauen hat. Eine schwarze Holzschatulle in schwarzem Seidenpapier verpackt und rundherum halten wunderschöne Kleber alles zusammen. Bei jeder Schicht der Verpackung gibt es etwas Neues zu entdecken und bestaunen.

Aber alles schön auf Anfang, denn wie gesagt, ein angenehmes Tragegefühl ist für mich das Wichtigste. Die Tada & Toy Ringe sind im Alltag bequem an den Fingern zu tragen und hindern mich bei der täglichen Tipparbeit überhaupt nicht. Man kann sogar mehrere Ringe kombiniert tragen. Früher habe ich Frauen mit grossen, sperrigen Klunkern zwar bewundert aber nie verstanden, wie ein solch riesiger Ring an jedem einzelnen Finger nicht nerven kann?! Erst seit es die filigranen Schmuckkreationen gibt, die ich an den Händen kaum bemerke, trage ich ebenfalls an fast jedem Finger einen. Aber aufgepasst: Gerade im Winter muss man beim Ausziehen der Handschuhe besonders darauf achten, dass man die schönen Ringe nicht verliert. Bei den Schmuckstücken wäre dies ein besonderer Verlust.

The Jewellery effortlessly flows from day to night – stack up pieces to make a statement or wear individually for delicate elegance.

Written By
More from Fab

Pretty & Pure: Facials

Als ich die Tür hinter mir schliesse und die Sonne mir ins...
Read More

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.