Tom Dixon zum Abkupfern

Tom Dixon Light

Der britische Designer Tom Dixon bringt eine neue Home-Accessoires-Linie auf den Markt, die es in sich hat. Grund genug endlich mal den Arbeitsplatz ordentlich zu halten, ich verrate dir nachfolgend weshalb.

Seit ich vor einiger Zeit ein wunderschönes Tom Dixon Teelicht geschenkt bekommen habe, verfolge ich alle Neu-Veröffentlichungen des ehemaligen Profi-Bassisten und Möbel-Schweissers. Ein rockender Industriedesigner und ich sein grösster Fan!

Kupfer ist ein grossartiges Material: es ist lebendig, verändert sich ständig, ist formbar und bekommt auf eine sehr schöne Art Patina.

Nun präsentiert er also für die Maison & Objet Ausstellung in Paris Ende Januar, seine neue Accessoires-Linie, die einfach nur umwerfend ist. Seine kupfernen Objekte setzen den perfekten Gegensatz zu meiner Beton- und Glasvorliebe. Jetzt muss es also nur noch mit meiner Bürotischordnung klappen, damit ich die guten Stücke in Szene setzen kann.

Dixon bleibt in seinen Designs geometrisch, minimalistisch und filigran zugleich – geradlinig sowie kompromisslos! Besonders die die Lookbook-Bilder haben es mir angetan: Auf dunklem Hintergrund inszeniert kommen diese besonders zur Geltung.

Mehr Lookbook Bilder findest du hier: designdo
Und die Webseite/den Shop hier: Tom Dixon
Written By
More from Fab

Pretty & Pure: Facials

Als ich die Tür hinter mir schliesse und die Sonne mir ins...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.