Zieh dich warm an

Winterjacke

Dieses Wochenende soll es bitterkalt werden. Und da ich eh schon ein «Gfrörli» bin, muss ich natürlich vorbereitet sein. Der beste Kauf meines Lebens war deswegen wohl auch diese puffige Woolrich Daunenjacke. Klar, ich fühle mich darin wie ein Michelin-Männchen – Aussehen hin oder her – mit dieser Woolrich Jacke friere ich seither nicht mehr. Da nehme ich auch den reichen Russinnen-Tussi-Look gerne in Kauf. Nastrovje!

Woolrich

Da mir nur eine Jacke langweilig werden würde, musste eine Zweite her. Verliebt habe ich mich auf den ersten Blick in das gute Stück der Bloggerin Alice M. Huynh. Leider zu 100% aus Polyester aber das sollte mich trotzdem nicht vom Kauf abhalten. Als ich die Bilder entdeckte, war die Monki Jacke leider noch nicht im Shop erhältlich (und mittlerweile ausverkauft), also musste die Suche weitergehen.

iheartalice

Fündig wurde ich schliesslich auf der Strasse. Denn da begegnete mir nach einer durchzechten Nacht eine wahrlich wunderhübsche Frau mit einem noch tolleren Mantel. Schnell erkannt: Timberland muss es sein. Eine kurze Recherche später wurde ich auf Zalando fündig und staunte nicht schlecht, dass es eigentlich eine Kinderjacke ist. Die grösste Grösse bestellt, passt. Und obschon sie leider auch aus Polyester besteht, bin ich bisher super zufrieden. Jetzt muss also nur noch die Kältewelle kommen und ich kann sie auf Herzen und Nieren prüfen.

In der letzten Zeit schwirrt mir des Weiteren eine rote Jacke, wie die Ralph Lauren Denim & Supply, durch den Kopf. Ist dann aber doch zu sehr Signalrot. Dann lieber einen Beerenton, wie die Stine Goya Samt-Bomberjacke. «Wenn du aussehen möchtest wie ein Zündhölzli, dann bitte». Hach danke Fab! Dafür sind gute Freunde eben da. Ich bleib dann mal bei meinen zwei Errungenschaften.

 

More from schneeve

Ein Hauch von Nichts: Nude Lippenstifte

Entweder Augen oder Lippen, so lautet das Einmaleins der Make-up-Devise. Ich bin...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.